WIRTSCHAFTLICHE EREIGNISSE IM OVERLAY

Halten Sie innerhalb der Desktop-Handelsplattform nach wichtigen wirtschaftlichen Ankündigungen und Ereignissen Ausschau, die Auswirkungen auf Ihre Forex- und CFD†-Handelsstrategien haben könnten.

GLOBALER KONJUNKTURÜBERBLICK

Wirtschaftliche Ereignisse werden am unteren Rand des Kursgraphen in einer Zeitleiste angezeigt. Die Flaggen verweisen auf das Land oder die Region, in dem bzw. der diese sich ereignen. Ziehen Sie den Mauszeiger über die Flaggen, um eine kurze Beschreibung der Ereignisse einzublenden, oder klicken Sie auf eine Flagge, um in einem separaten News-Reiter Näheres zu erfahren.

Globaler Konjunkturüberblick, Kursdiagramm mit einer Flagge, die das Land bzw. die Region signalisiert

INDIVIDUELL EINSTELLBARE ANSICHT

Sehen Sie sich vergangene Ereignisse an, die über den Kurstrends eingetragen wurden. Klicken Sie einfach auf die Leiste, um vertikale Linien anzuzeigen, die News-Ereignisse zu den entsprechenden Zeitpunkten im Kursgraphen in Beziehung setzen, oder lassen Sie sich lediglich zukünftige News-Ereignisse anzeigen.

Benutzerdefinierte Trading-Ansicht – Vergangene Ereignisse und deren Auswirkungen auf Ihren Handel grafisch dargestellt im Vergleich zu Kurstrends anzeigen

REFERENZERGEBNISSE

Stellen Sie die News-Tabelle über Ihrem Chart so ein, dass für wirtschaftliche Ankündigungen frühere, prognostizierte und tatsächliche Werte angezeigt werden. Dazu müssen Sie weder Fenster vertauschen noch auf separate Webseiten zugreifen oder Wirtschaftskalender konsultieren.

Wechseln Sie zur News-Registerkarte oberhalb Ihrer Chart und referenzieren Sie frühere, prognostizierte und aktuelle Werte für Konjunkturmeldungen.

LOS GEHT'S

Eröffnen Sie ein Demo-Konto, um Ihre Handelsstrategien noch zu verfeinern

Ein Demo-Konto ausprobieren

Jetzt ein Live-Konto beantragen und schon kann der Handel beginnen

Ein Live-Konto eröffnen

Die Verluste können Ihre Investition übersteigen

ONLINE-HANDELSPLATTFORMEN

Entdecken Sie unsere Devisen- und CFD-Handelsplattformen, die herausragende Ausführung ohne „Last Look“, Ablehnungen oder Requotes mit modernen Chart-Funktionen und innovativen Handelstools kombinieren.

† Rechtliche Hinweise:

Differenzkontrakte (Contracts for Difference - CFDs) oder Edelmetalle sind für Personen mit Wohnsitz in den Vereinigten Staaten von Amerika NICHT verfügbar.

Die Commodity Futures Trading Commission (CFTC, US-Aufsichtsbehörde für den Terminhandel) begrenzt den für private Devisenhändler in den Vereinigten Staaten verfügbaren Hebel auf 50:1 bei Hauptwährungspaaren und 20:1 bei allen anderen Währungspaaren. OANDA Asia Pacific gewährt einen maximalen Hebel von 50:1 auf Devisenprodukte und bei Differenzkontrakten kommen Hebelgrenzen zur Anwendung. Der maximale Hebel für Kunden von OANDA Canada wird von der IIROC festgelegt und Änderungen sind vorbehalten. Nähere Informationen finden sich im Abschnitt regulatorische und finanzielle Compliance.

Ihr Kapital steht auf dem Spiel. Verluste können Ihre Investitionen übersteigen. Der Leverage-Handel birgt große Risiken und ist nicht für jeden geeignet – erfahren Sie mehr