EINFÜHRUNG IN DAS KAPITALMANAGEMENT

Geld anlegen ist eine ernste Sache. Schützen Sie Ihre Kapitalanlage durch einen robusten Risikomanagementplan.

RISIKOMANAGEMENT IST DER SCHLÜSSEL ZUM ERFOLGREICHEN HANDEL

Das Ziel von Handelsgeschäften ist entweder Kapitalwachstum oder Cashflow-Generierung. Zielen Sie auf Kapitalerhaltung ab, indem Sie lernen, wie man das Risikopotenzial minimieren kann.

DISZIPLIN BEIM HANDEL

Eines der wichtigsten Elemente des disziplinierten Handels ist Organisation und Routine. Fortgeschrittene Trader haben oft die Geduld und den Willen, auf den perfekten Trade zu warten. Sobald sich jedoch eine Chance bietet, ist rasches und entschiedenes Handeln von Vorteil.

Präzision – dargestellt durch einen Pfeil in der Mitte einer Zielscheibe.

PROTOKOLL FÜHREN

Das Aufzeichnen von Siegern und Verlierern unter den Trades zur nachträglichen Prüfung und Analyse gehört zu den Best Practices und hilft, die Handelsstrategien in der Praxis zu beurteilen. Korrekt verwendete Watchlisten helfen Tradern, sich selektiv auf potenzielle Trades zu konzentrieren.

Zuverlässigkeit – dargestellt durch einen Blitz.

MARKTANALYSE

Eine Handelsstrategie wird oft dadurch vereinfacht, dass man die Kursentwicklung geschehen lässt und so die idealen Parameter für einen Trade freilegt und nicht Kursen nachläuft. So können Trader Positionen objektiv eröffnen und daraus aussteigen und ihre Risikomanagementpläne unvoreingenommen umsetzen.

Support - Symbol stellt eine Strichfigur in einem Computer-Bildschirm unter einer Sprachblase dar.

LIMITS SETZEN

Zielorientiertheit fördert Disziplin. Viele Händler bleiben rational und objektiv und bleiben dem Markt fern, wenn sie ihre wöchentlichen monetären Ziele erreicht haben. Manche bauen auch Regeln ein, die erfordern, dass sie dem Markt fern bleiben, sobald eine festgelegte Anzahl von Trades mit Verlusten überschritten wird.

STRATEGISCHE DENKWEISE LOHNT SICH

Für den Handel ist nicht nur das fachspezifische Wissen erforderlich, sondern man sollte auch wie ein strategischer Händler denken können. Das ist ein wichtiger Baustein bei der Erstellung eines taktischen Plans und seiner einwandfreien Umsetzung.

Trading erfordert ein hohes Maß an Selbstwahrnehmung. Eine ruhige, unvoreingenommene und objektive Haltung ist eine äußerst positive Eigenschaft. Eine solche Einstellung ist dann leichter zu erzielen, wenn man von der angewandten Handelsstrategie überzeugt ist und nur innerhalb bestimmter Parameter handelt.

Emotional auf Gewinne und Verluste zu reagieren, ist nicht wünschenswert, denn beide Ergebnisse sollten im Idealfall gemeinsam im Zuge des Lernprozesses analysiert werden.

Strategisch handeln ist ein wichtiger Schritt zur Erstellung eines taktischen Plans und dessen einwandfreier Umsetzung

HEBEL UND MARGIN

Die OANDA-Plattform unterstützt den Marginhandel. Sie können also Positionen eingehen, die größer sind als Ihr Kontoguthaben. Der Hebel ist der Kehrwert der Margin, und der maximal zulässige Hebel wird von den Aufsichtsbehörden in dem OANDA-Geschäftsbereich festgelegt, in dem Sie registriert sind.

ERFAHREN SIE MEHR

STOP-LOSS-ORDERS

CFD- und Devisenmärkte entwickeln sich rasch. Stop-Loss-Orders schließen eine Position automatisch, damit die Verluste begrenzt bleiben. Dieses Konzept zu verstehen und auch die anderen Ordertypen zu kennen, wie Trailing-Stop und das Risiko von Slippage, ist äußerst wichtig.

ERFAHREN SIE MEHR

LOS GEHT'S

Eröffnen Sie ein Demo-Konto zur Feinabstimmung Ihrer Handelsstrategien

Demo-Konto ausprobieren

Beantragen Sie jetzt ein Live-Konto und in wenigen Minuten können Sie mit dem Handel loslegen

Live-Konto eröffnen

Verluste können das angelegte Kapital übersteigen

† Rechtliche Hinweise:

Die Ausführungsgeschwindigkeit basiert auf den mittleren Latenzzeitmessungen vom Bestelleingang bis zur Auftragsbetätigung bei allen Anfragen zu Börsenaufträgen und Handelsabschlüssen, die zwischen dem 1. August und 30. November 2017 auf der v20-Abwicklungsplattform ausgeführt wurden, mit Ausnahme von MT4-initiierten Aufträgen.

Differenzkontrakte (Contracts for Difference - CFDs) oder Edelmetalle sind für Personen mit Wohnsitz in den Vereinigten Staaten von Amerika NICHT verfügbar.

MT4 Hedging ist für Personen mit Wohnsitz in den USA NICHT verfügbar.

Die Commodity Futures Trading Commission (CFTC, US-Aufsichtsbehörde für den Terminhandel) begrenzt den für private Devisenhändler in den Vereinigten Staaten verfügbaren Hebel auf 50:1 bei Hauptwährungspaaren und 20:1 bei allen anderen Währungspaaren. OANDA Asia Pacific gewährt einen maximalen Hebel von 50:1 auf Devisenprodukte und bei Differenzkontrakten kommen Hebelgrenzen zur Anwendung. Der maximale Hebel für Kunden von OANDA Canada wird von der IIROC festgelegt und Änderungen sind vorbehalten. Nähere Informationen finden sich im Abschnitt regulatorische und finanzielle Compliance.

Diese Angaben dienen ausschließlich Informationszwecken - Die angeführten Beispiele dienen ausschließlich der Veranschaulichung und reflektieren möglicherweise nicht die aktuellen Kurse von OANDA. Diese Informationen sind nicht als Anlageempfehlung oder Aufforderung zum Handeln zu verstehen. Vergangene Wertentwicklung ist kein Hinweis auf zukünftige Entwicklung.

Ihr Kapital steht auf dem Spiel. Verluste können Ihre Investitionen übersteigen. Der Leverage-Handel birgt große Risiken und ist nicht für jeden geeignet – erfahren Sie mehr